Archiv des Tags ‘Gedicht’

Gedanken Schweifen, Gedanken Kreisen

Samstag, den 24. März 2012

Gedanken Schweifen, Gedanken Kreisen

Ich schließe meine Augen und da bist du.
Ich gehe durch den Tag und denk an dich.

Ich sehe eine Rose und blick in dein Gesicht.
Ich blicke in die ferne und ersehne Dich.

Ich stehe auf Rollen und nehme deine Hand,
wir ziehen gemeinsam unsere Bahn.

Nun öffne ich die Augen, schaue neben mir.
Ich bin alleine du fehlst mir so sehr.

Gedanken kreisen, Gedanken schweifen

…..

(c) by mir, für diese eine Person